Bei Verwendung von Kaspersky Internet Security können keine Zahlungskartendaten eingegeben werden

    Folgen

    Kaspersky Internet Security bietet eine "Safe Money" -Option, mit der versucht wird, Zahlungsseiten in einen eigenen Browser umzuleiten. Dies ist nicht mit dem von www.fanatical.com verwendeten Adyen-Zahlungsfenster kompatibel.

    Wenn die Zahlungskartenfelder gesperrt und nicht verfügbar sind (siehe unten):

    checkout_blocked__cropped_.png

     

    Wenn Sie Kaspersky Internet Security verwenden, müssen Sie Kasperskys "Safe Money" so konfigurieren, dass der sichere Browser nicht für fanatical.com verwendet wird.

    Um dies zu tun:

    1. Öffnen Sie die Anwendung Kaspersky Internet Security über das Windows-Startmenü:
      Windows_7_Kaspersky_Start_menu__cropped_.png

    2. Klicken Sie im Hauptbildschirm auf die Schaltfläche "Safe Money":
      Kaspersky_Main_Screen__Part_of__Save_Money_highlighted.png

    3. Klicken Sie im Bildschirm "Safe Money" auf den Link "Website zu Safe Money hinzufügen":
      Kaspersky_Safe_Money_Screen_Add_website_highlighted.png

    4. Auf dem Bildschirm "Safe Money, Site hinzufügen":
      Kaspersky_Safe_Money_Add_Site__Do_not_run_Protected_Browser__Highlighted.png

      1. Geben Sie www.fanatical.com in das Feld "Website für sicheres Geld (URL)" ein
      2. Aktivieren Sie die Option "Protected Browser nicht ausführen"
      3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen"
      4. Klicken Sie auf die Schaltfläche ←

    Aktualisieren Sie anschließend die fanatical.com-Webseite (zB drücken Sie F5) und klicken Sie dann erneut auf "SECURE CHECKOUT".

    War dieser Beitrag hilfreich?
    2 von 3 fanden dies hilfreich

    Müssen Sie uns kontaktieren?

    Wenn Sie sich noch mit uns in Verbindung setzen müssen, senden Sie bitte eine Supportanfrage mit dem folgenden Button.